(no subject)

Vorhin habe ich ein Bild von Oliver Kahn gesehen...
Ich habe die ganze Zeit überlegt an was mich dieses Bild erinnert:
oliver kahn

Dann jedoch ist es mir eingefallen:
der weisse hai

(no subject)

Wir denken deutsch, wir sprechen, fühlen, lieben, träumen, leben... deutsch. Warum sollten wir unsere Visionen dann in einem Deutsch-Englisch-(oder anderssprachigem)-Filter reduzieren? Und was heisst "... bereits eingegliedert..." ? Die Kultur der Sprache ist der IQ Indikator eines Volkes.
In Deutschland wird neuerdings ein Wort 'Streetworker' umschrieben. Diese Amerikanisierung ist wohl das Paradebeispiel fuer diesen Schwachsinn. Da in Amerika mit dem Wort 'Streetworker' eine Prostituierte gemeint ist. Wie weit soll es denn noch gehen? Die Welt lacht über uns... Und wir sollen mal das Land der Dichter und Denker gewesen sein? Ich würde sagen: Das Land der Pfeifen und Vollidioten.

Diese Antwort gab Honey 2001/2002 in einem Interview eines Fanzines auf die Frage wieso nur Deutsche Wörter wie "Internetz" in ihren Liedern verwendet werden. Ich glaube das sollten sich mal einige Personen aus dem Welle:Erdball-Forum und dem Chat zu Herzen nehmen.
fips

(no subject)

Ein richtig schöner Eintrag im Heiseforum...
Es bezieht sich darauf, dass Pearl Nero 6.6 verkauft hat und ein kostenloses Update zu Nero 7 versprochen hat, dies jedoch jetzt nicht einlösen konnte.

Collapse )